Tierkönig hilft

Gemeinsam mit Partner-Hunde Österreich wollen wir ein Zeichen setzen und Menschen mit besonderen Bedürfnissen den Alltag erleichtern. Die Ausbildung und der Erwerb eines Assistenzhundes betragen rund 16.000 Euro. Diese Mittel können viele Menschen nicht aufbringen. Doch gerade ein Assistenzhund kann Blinden, Tauben, Epileptikern, Menschen im Rollstuhl oder Menschen mit geistigen Einschränkungen eine wertvolle Hilfe im Alltag sein.  Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, mit Sammelaktionen an allen Kassen unserer Filialen Spendengelder zu generieren – für ein selbstständiges und lebenswertes Leben!

 

Über Partner-Hunde Österreich:

 

Der gemeinnützige Verein “Partner-Hunde Österreich“ ist Teil der Koalition „Assistance Dogs Europe“ und arbeitet mit anderen Assistenzschulen in ganz Europa sowie den USA zusammen. Mittlerweile konnten über 300 Partner-Hunde zu Blindenführhunden, Service- und (medizinischen) Signalhunden ausgebildet werden. Der Verein ist sowohl durch die europäische Dachorganisation (ADEu) als auch durch die internationale Dachorganisation (ADI) bereits zum dritten Mal als einzige europäische Assistenzhundeschule mit einem Gütesiegel ausgezeichnet worden.